Finanzberichterstattung

Generalversammlung vom 9. April 2020

DRINGENDE MITTEILUNG ZUR GENERALVERSAMMLUNG VOM 9. APRIL 2020

Mitteilung

PLAZZA erneut mit deutlichem Gewinnanstieg – Aussichten bleiben positiv

PLAZZA konnte 2019 den Liegenschaftenertrag um 17 % auf CHF 24,3 Mio. (Vorjahr CHF 20,7 Mio.) steigern. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen und Neubewertung stieg um 16 % auf  CHF 18,9 Mio. (Vorjahr CHF 16,4 Mio.). Der Leerstand der Bestandesliegenschaften sank in der Berichtsperiode auf 4,0 % nach 4,3 % im Vorjahr. Je eine kleinere Geschäftsliegenschaft in Brig-Glis und Wallisellen wurden zu Marktpreisen verkauft. In Crissier schreitet die Planung des Bauprojektes planmässig voran. Erste Verträge sind abgeschlossen. Die Aussichten für das Geschäftsjahr 2020 sind erfolgsversprechend und bewegen sich in der Grössenordnung von 2019. Der Generalversammlung wird eine um 20 % höhere Dividende vorgeschlagen.

Medienmitteilung

Geschäftsbericht 2019