Peter Lehmann

Hochbauplaner
geb. 1958, Schweizer Staatsangehöriger, von Vechigen, in Wilen bei Wollerau.

Bis Ende 2020 war Peter Lehmann über 20 Jahre in verschiedenen Führungsfunktionen für die Swiss Prime Site (SPS) tätig. So verantwortete er seit 2015 als CEO der Swiss Prime Site Immobilien AG ein Immobilienportfolio von mehr als 12 Milliarden Franken. Seit 2001 Mitglied der Konzernleitung, zeichnete Peter Lehmann für Dutzende namhafte und komplexe Entwicklungs-, Bau- und Akquisitionsprojekte der SPS verantwortlich (Entwicklung Maag Areal mit dem Prime Tower in Zürich, Bau diverser Firmensitze wie Schweizerische Post Bern, Zürich Versicherungen, Ernst & Young etc.). Seit 2021 ist er als selbstständiger Berater für Immobilienfragen tätig. Peter Lehmann ist zudem Beirat der Bouygues Schweiz, Mentor bei Urban Land Institute (ULI) Switzerland und Mitglied im Anlageausschuss der Pensionskasse „SPS und Jelmoli“.

Foto Peter Lehmann

« Zurück