Medienmitteilungen fĂŒr 2023

Jahresabschluss 2022: PLAZZA verzeichnet stabile operative Entwicklung

Der Liegenschaftenertrag konnte auf CHF 26,3 Mio. gesteigert werden (Vorjahr CHF 26,1 Mio.). Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen und Neubewertung liegt mit CHF 20,4 Mio. nur geringfĂŒgig unter Vorjahr (CHF 20,6 Mio.). Der Gewinn vor Neubewertung belief sich auf CHF 17,6 Mio. (Vorjahr CHF 18,1 Mio.). Angesichts tieferer Neubewertungserfolge reduzierte sich der Gewinn auf CHF 23,6 Mio. (Vorjahr CHF 71,9 Mio.). Der Leerstand der Bestandesliegenschaften konnte deutlich auf 3,5 % gesenkt werden (Vorjahr 4,4 %). Die Entwicklungsprojekte in Crissier und Regensdorf sind auf Kurs. Angesichts der stabilen operativen Ergebnisse und des positiven Wachstumspotenzials der ErtrĂ€ge beantragt der Verwaltungsrat der Generalversammlung 2023, die im Vorjahr erhöhte Dividende unverĂ€ndert beizubehalten und CHF 7.00 je Namenaktie A und CHF 1.40 je Namenaktie B auszuschĂŒtten.

Ad hoc-Mitteilung gemÀss Art. 53 KR

GeschÀftsbericht 2022

GeschÀftsbericht 2022

Der GeschÀftsbericht ist online und kann heruntergeladen werden.

Hinweis zu möglichen zukunftsgerichteten Aussagen: Der vorliegende GeschĂ€ftsbericht der PLAZZA AG enthĂ€lt möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Diese können an AusdrĂŒcken wie «sollen», «annehmen», «erwarten», «rechnen mit», «beabsichtigen», «anstreben», «zukĂŒnftig» oder Ă€hnlichen AusdrĂŒcken sowie der Diskussion von Strategien, Zielen, PlĂ€nen oder Absichten usw. erkennbar sein. Sie unterliegen bekannten oder unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die zur Folge haben können, dass die tatsĂ€chlichen Ergebnisse und Ereignisse wesentlich von den Erwartungen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten oder impliziert sind.

GeschÀftsbericht 2022

Medienstelle

T: +41 44 266 68 33
E: press@plazza.ch