Finanzberichterstattung

PLAZZA Entwicklungsprojekt Crissier: Baubewilligung erlangt Rechtskraft

Der letzte verbliebene Rekurs gegen das Projekt in Crissier wurde zurückgezogen. Dadurch wird die bereits vorliegende Baubewilligung rechtskräftig. PLAZZA erwartet den Baubeginn im vierten Quartal 2021. Die erste Realisierungsetappe dauert voraussichtlich bis 2024 und umfasst rund zwei Drittel des Gesamtprojekts.

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Erfreuliches Ergebnis für PLAZZA im ersten Halbjahr

PLAZZA hat sich im ersten Halbjahr 2021 erneut erfreulich entwickelt. Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen und Neubewertung liegt dank verschiedener Einflüsse, allen voran dem Zukauf von Liegenschaften, mit CHF 10,3 Mio. deutlich über dem Vorjahr (CHF 9,5 Mio.). Marktbedingte Faktoren führten zusätzlich abermals zu hohen Neubewertungserfolgen (CHF 35,5 Mio. nach CHF 18,7 Mio. im Vorjahr) und damit zu einem signifikant höheren Unternehmensergebnis von CHF 35,6 Mio. (Vorjahr CHF 21,8 Mio.).

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Halbjahresbericht 2021